Infos zur Liegerad-Erlebnisstation

Wer wir sind....

 

  • Wir verstehen uns als eine ökologische und kulturelle Einrichtung, die Einzelpersonen und Gruppen privater, informeller oder formeller Art (Mitgliedern von Vereinen, Verbänden oder Mitarbeitern von Firmen und anderen Einrichtungen) den Wunsch nach einer selbst- organisierten geführten Radtour in eigener Regie und Organisation ermöglicht.
  • Die Liegeradstation stellt Ihnen einen Begleiter und Kulturführer und die Spezialräder für  Ihre individuell geplante und selbstorganisierte Tour oder Reise zur Verfügung
  • Unsere Gäste bzw. Teilnehmer der geführten Touren oder Reisen sind die Mit-Veranstalter und Mit-Gestalter ihrer eigenen Tour oder Reise - die Liegerad-Erlebnisstation koordiniert und vermittelt die gewünschten Inhalte der Tour oder Reise.
  • Wir bieten Begleitung und kulturelle Führungen von Radtouren und -reisen mit Normalrädern für Einzelpersonen, Klein- und Großgruppen
  • Wir informieren und beraten Sie über Spezialräder vor dem Kauf angesichts der großen Modellauswahl auf dem Radmarkt
  • Wir bieten Fahrkurse für Einsteiger in das Liegeradfahren

 

Unsere Besonderheit ....

 

  • Die Liegerad-Erlebnisstation verbindet umweltbewusste und nachhaltige Mobilität sowie erlebnisreiche kulturelle Begegnungen und Entdeckungen mit gesunder Eigenaktivität und individueller Gestaltung.
  • Die Liegerad-Erlebnisstation ist kein touristischer Radreiseveranstalter und bietet keine  Pauschalreisen oder andere Leistungen nach dem Reisevertragsrecht an.
  • Die Liegerad-Erlebnisstation bietet keine Leistungen anderer Art wie Fahrradtransport,  Personenbeförderung oder Buchung von Übernachtungen an. Diese Leistungen werden in Eigeninitiative und Eigenverantwortung von den Teilnehmern/der Gruppe erbracht.

 

Rückblick

 

  • 2003 Idee zur Entwicklung einer Liegerad-Erlebnisstation mit besonderem Konzept
  • 2005 Gründung nach 2jähriger Aufbau- und Konzeptionsphase  
  • 2006 erfolgreicher Start, zusätzlich Anfragen nach einer Beratung über Liegeräder 
  • seit 2007 Zusatzangebot "Fahrunterricht und Fahrschule" für Personen, die aus ergonomischen oder gesundheitlichen Gründen das Liegeradfahren erlernen möchten
  • seit 2008 Zusatzangebot "Radfahrunterricht auf Normalrädern" für Kinder und Erwachsene, die Probleme mit dem Erlernen des Radfahrens haben
  • seit 2009 Teilnahme an Liegerad-Ausstellungen und Informationstagen zwecks Information  über die Ergonomie des Radfahrens und alternative Formen umweltfreundlicher Mobilität 
  • seit 2012 informieren wir auch über Velomobile

Liegerad-Erlebnisstation
Auf dem Altengarten 1
54518 Sehlem

arnoldbinzen@web.de
Festnetz 06508-7964

Handy 0171-5834702